Interkulturelle Theologische Akademie

Weil Gott die Welt noch immer liebt,
bilden wir Menschen für den weltweiten Auftrag aus!

Studium an der ITA - Lebe deine Berufung!

Du möchtest Dein Leben ganz für Gott einsetzen und suchst einen Weg Dich darauf vorzubereiten?
Du willst Menschen in Deutschland und weltweit die Gute Nachricht bringen und ihnen helfen, damit deren Leben gelingt?
Du suchst eine Ausbildung, die in der Theorie verankert ist, aber auch viel Praxis beinhaltet?

Dann bietet Dir die ITA einen genialen Rahmen dafür an!

Das Studium

An der ITA erhalten junge Menschen eine Ausbildung für den vollzeitlichen Dienst als:

Missionar/in
Gemeinschaftspastor
Prediger
Pastoraldiakonin
Gemeinde-/Gemeinschaftsdiakon/in
Jugend- oder Kinderreferent/in

Das vollzeitliche Grundstudium dauert einschließlich der Anerkennungspraktika, die in der Regel im ersten und dritten Studienjahr stattfinden, drei Jahre (4 Studiensemester + 2 Praxissemester). Diesem Abschnitt schließt sich entweder nochmals eine vollzeitliche Studienphase (über IHL) oder eine praxisbegleitende Studienphase an (über Global University). Die Dauer variiert je nach Studienverlauf der Studenten (1 - 2 Jahre).

Zugangsvoraussetzungen sind Abitur, Fachabitur oder Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung.

Die Kosten

Ab dem Studienjahr 2020-2021 sind es monatlich 350€ Studiengebühr + 100€ Wohnen + 20€ Verwaltungsgebühr = 470€ pro Monat.
Mittagessen (Mo- Fr) steht jedem für 2€ pro Mahlzeit im Zentralen Speisesaal zur Verfügung.

Es gibt Möglichkeiten, den monatlichen Betrag zu verringern. Dazu bitte direkt bei der ITA nachfragen. Für das Wohnen von Ehepaaren auf dem Missionsberg gelten andere preisliche Regelungen, die im Einzelfall dann ausgehandelt werden.

Für den Kanadaaufenthalt fallen die Kosten für den Flug an.


Schüler-BAföG kann beantragt werden (Ausbildung zum Gemeindehelfer / -assistent).

Der Campus

Der Missionsberg in Bad Liebenzell bietet ein gutes Ambiente für das Studium:

Studierendenwohnheime mit Ein- und Zweibettzimmern
Aufenthaltsräume
Gebets- und Studierzimmer
große Bibliothek mit Schwerpunkten in Missiologie, evangelikaler Theologie und Pietismus
christliche Buchhandlung
gute Lehr- und Konferenzsäle u.v.m.


Auf dem Missionsberg hat ebenfalls die Missionsberggemeinde ihr Zuhause, in der die Studenten an vielen Gemeindeangeboten wie Gottesdiensten, Hauskreisen und Bibelstunden teilnehmen können. Durch die enge Verzahnung mit der Liebenzeller Mission können sie darüber hinaus regelmäßig Einblicke in die Praxis der Missionsarbeit bekommen.

Kern-Kompetenzen

Alle Kurse und Praxisteile sind den Kernkompetenzen zugeordnet!

Theologisch-Biblisch

Dienstlich-Praktisch

Geistlich-Sozial

Warum ITA? Darum ITA!

Unsere Kurse
beinhalten aktuelle Denkanstöße zu Mission, Evangelisation und Gemeindebau. Intensive residente Zeiten wechseln sich mit praktischen Einsatzzeiten ab.

Unsere international ausgerichtete Studien- und Lebensgemeinschaft
bietet die ideale Basis zum Wachstum im persönlichen geistlichen Leben und zur Bildung eines christuszentrierten Charakters.

Unsere Dozenten
sind Fachleute, die ihr Wissen in Theorie und Praxis weitergeben.

Unser Programm
ist ein modular aufgebautes Curriculum mit Inhalten in drei Kernkompetenzen.

Studienverlauf

Jahr 1

Bad Liebenzell und Toronto (Kanada)

Mobirise

September bis Dezember - Bad Liebenzell - Studien- und Lebensgemeinschaft
Grundlagen der Ausbildung
Biblische Spiritualität I
Bibelkunde AT-1
Hermeneutik I
Bibelkunde NT-1
Kirchengeschichte I

Intensivwochenenden:
Teambuilding, Grenzen erkennen und erweitern, Gemeinschaft, Reflektion
Themen: Haushalterschaft, Lebensplanung

Gemeindebesuche:
Grundlagen, Methoden und Visionen lernen

Januar bis Juni - Interkulturelles Training in Kanada
Englisch (Hansa Language Centre)
Interkulturelle und sozialmissionarische Gemeindemitarbeit
Interkulturelles Training (Tyndale Intercultural Ministries (TIM) Centre)
Jüngerschaftstraining
Theologische Weiterbildung (Dogmatik I)

Juli bis August - Bad Liebenzell - Feedback und Evaluierung
Einführung in die Kinder- und Jugendarbeit
Feedback Kanada
Weiterorientierung für das Studium

Jahr 2

Bad Liebenzell und Gemeinde

Mobirise

Bad Liebenzell - Studienmodule - Umsetzung in die Praxis - Studien- und Lebensgemeinschaft

Kurse:
Biblische Spiritualität II
Theologie der Mission
Homiletik
Kinder- und Jugendarbeit II
Hermeneutik II + Einführung ins Bibelgriechisch
Bibelkunde AT-2
Persönlichkeits- und Gabenentwicklung
Dogmatik II
Kirchengeschichte II
Psychologie + Seelsorge
Evangelistik + Apologetik
Leitung

Gemeindeeinsätze in Teams:
Mitarbeit in 2 Gruppen der Kinder- und Jugendarbeit einer Gemeinde, 2 Gemeinde-Wochenenden im Monat mit Gottesdienst-/Gemeinschaftsstundenbesuch oder auch -gestaltung

Intensivwochenenden:
Teambuilding, Grenzen erkennen und erweitern, Gemeinschaft, Reflektion
Themen: Mit-Einander-Leben, Zeitmanagement und Verantwortung 

Jahr 3

Praktikum und Bad Liebenzell

Mobirise

September bis Dezember
Gemeindepraktikum (vollzeit in einer Gemeinde mitarbeiten)

Januar bis August
Bad Liebenzell - Studienmodule - Studien- und Lebensgemeinschaft

Kurse:
Biblische Spiritualität III
Pastorale Theologie
Gemeindebau
Angewandte Seelsorge
Angewandte Homiletik/Öffentliches Reden
Ethik
Bibelkunde NT-2
Gottesdienst

Predigtdienste:
ca. 1-2 pro Monat in umliegenden Gemeinden

Intensivwochenende:
Teambuilding, Grenzen erkennen und erweitern, Gemeinschaft, Reflektion
Thema: Tipps + Hilfen für den Berufsstart 

Jahr 4-...

Weltweit

Mobirise


Weiterstudium im In- oder Ausland
berufsbegleitende Fernkurse
Einsatz in Gemeinden oder missionarischen Projekten
Vergütung je nach Einsatzort und Arbeitseinsatz

nach oben

Die ITA wird mit einem doppelten Abschluss beendet:
als Gemeindehelfer/-assistent/-in
(Jahr 1-3)
und mit einem anerkannten Bachelor-Abschluss
(Jahr 4-5, je nach individueller Studiendauer).

ITA+IHL

„Gemeindehelfer/-assistent“ (ITA) 
und „Bachelor of Arts – Theologie und Pädagogik im interkulturellen Kontext“ an der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL).
(nur mit Hochschulzugangsberechtigung)

ITA+GU

„Gemeindehelfer/-assistent“ (ITA) 
und „Bachelor of Arts – Bible and Theology“ am dt. Zweig der der Global University (USA).
(mit und ohne Hochschulzugangsberechtigung)

Schon weiter?

Du hast schon ein abgeschlossenes Studium?
Melde Dich bei uns, um über die Möglichkeiten zu reden, Deinen Eintritt in den Hauptamtlichen Dienst Wirklichkeit werden zu lassen.

Du stehst schon voll in der Arbeitswelt?
Gerade für „Spätberufene“, die in den Hauptamtlichen Dienst wechseln wollen, ist die ITA durch das praktische und modulare Konzept sehr geeignet.
Das gilt ebenso für Ehepaare - meldet Euch, wir helfen gerne weiter.

(Hinweis: es gibt nur die Möglichkeit des vollzeitlichen ITA Studiums. Nebenberufliches Studieren durch z. B. Fern- oder Abendkurse ist nicht möglich).

Voraussetzungen

Wir nehmen Bewerber/innen auf,

-   die einen persönlichen Glauben an Jesus Christus haben und in Gemeinschaft mit ihm leben;
-   die sich als Christen bewähren und ihr Leben, ihre Gaben und ihre Kräfte Gott zur Verfügung stellen;
-   die sich von Jesus Christus zum Dienst am Evangelium und in seiner Gemeinde berufen wissen und bereit sind, während der Ausbildung dieses Ziel zu verfolgen;
-   die eine zum Lernen und zum Dienst erforderliche Gesundheit und Begabung haben;
-   die die Richtlinien der Liebenzeller Mission und die Ordnungen der ITA bejahen.

Die Bewerber/innen sollen das 19. Lebensjahr vollendet haben.
Nach dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen wird die Bewerberin/ der Bewerber vor der Entscheidung über die Aufnahme zu einem Besuch nach Bad Liebenzell eingeladen – zum persönlichen Gespräch und zum gegenseitigen Kennenlernen. (Ggf. anfallende Reisekosten können nicht übernommen werden).
Die Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen werden oder das Büro der ITA sendet diese auf Anfrage zu.

Unterlagen

Die Unterlagen bestehen aus den folgenden Bestandteilen: (begründete Ausnahmen sind möglich)

-   einem Anschreiben, aus dem hervorgeht, warum der/die Bewerber/in sich um einen Studienplatz an der ITA bewirbt
-   einem ausgefüllten Personalfragebogen inkl. der Angabe von mindestens drei Referenzgebern nach eigener Wahl, die sowohl den Bewerber als auch das Tätigkeitsfeld kennen (keine Verwandten)
-   einem handgeschriebenen Lebenslauf
-   handgeschriebene Angaben über die geistliche Entwicklung des Bewerbers
- Schulabschluss- und Ausbildungszeugnis/Universitätsabschluss  sowie Zeugnisse des/der Arbeitgeber/s in beglaubigter Abschrift oder Fotokopie
-   aktuelles polizeiliches Führungszeugnis (Kopie ist ausreichend) und/oder gültige Aufenthalts-genehmigung
-   Kopie eines Passes oder des Personalausweises
-   1 Passbild

Interessiert?!

Dann komm gerne für 1-2 Tage zum Schnuppern vorbei. Unterricht, WG-Leben, Gespräche - wir freuen uns auf dich! Anruf oder E-Mail genügt.


Gaststudenten
Es besteht die Möglichkeit, einen oder mehrere Kurse an der ITA als Gaststudent zu besuchen.

Z. B. wenn jemand gerne persönlich im Glauben und Bibelwissen weiterkommen oder sich für die Mitarbeit in der Gemeinde zurüsten möchte, kann er/sie ausgewählte Kurse, die persönlich interessant erscheinen, besuchen.

Durch die modulare Unterrichtsweise (d. h. ein Kurs nach dem anderen, nicht mehrere gleichzeitig) ist dies gut möglich.
Die Kurse dauern je nach Umfang 1, 2 oder 3 Wochen (ohne Eigenstudienzeit). Der Unterricht an der ITA findet vormittags statt (8.15h-13.25h). Nach dem Unterricht gibt es im Zentralen Speisesaal Mittagessen. Innerhalb der Unterrichtswochen ist meist 1 Studientag/Woche eingeplant.

Das ITA-Team

Edgar Luz

Rektor

Was mir wichtig ist:
„Meine Jahre sind Geschenke Gottes. An dem, was ich daraus mache, zeigt sich, wie sehr ich ihn liebe. Warte nicht auf bessere Zeiten, gestalte sie selbst!“

Matthias Meister

Akademischer Leiter

Was mir wichtig ist:
„Andere Menschen so für Jesus zu begeistern, dass sie nicht anders können, als von ihm zu erzählen.“

Birgit Hartmann

Assistenz

Was mir wichtig ist:
"Meine Gaben und Talente dort einsetzen, wo Gott mich hingestellt hat - sei es im Beruf, in der Gemeinde oder privat -, und Menschen, egal woher sie kommen, mit seiner Liebe begegnen und sie willkommen heißen."

Adam und Erin Marshall

Begleitung in Toronto

Was uns wichtig ist:
„Following Jesus is counter-cultural and revolutionary, we continue to grow in this, and hope to inspire others to do the same. HE has the power to transform lives and communities.“

Unsre Dozenten (Auswahl)

Robert Futo
MDiv, Gemeindegründer

Jin Kyou Nam
MA, Gemeindepastor

David Jarsetz
MA, Bereichsleiter und Strategieberater

Judith Sturm
MA, Mentorin, Referentin

Matthias Meister
Dipl.-Theologe, Akad. Leiter

Gyöngyver Luz
MA, Mentorin, Referentin

Edgar Luz
MTh, Rektor ITA

Gustavo Victoria
DMin, Vorstand Personal und Gemeindebau

Jetzt bewerben

BEWERBUNGEN FÜR 2020
Bewerbungsformular:     Download
Bewerbungsschluss: 14. Juni 2020!

Hinweis: Anreise für den Jahrgang 2020/21 ist am Samstag 05.09.2020.

 https://www.liebenzell.org/datenschutz

https://www.liebenzell.org/impressum

Kontakt

Telefon: 07052 17-7356
Fax: 07052 17-7359
Heinrich-Coerper-Weg 11
75378 Bad Liebenzell
kontakt@ita-info.de

Weitere Infos